Raphael Fischer – Vita

Geb. 21.6. 1956 in Ahlen

  • 1970 Ausbildung zum Goldschmied in der väterlichen Goldschmiede in Ahlen und bei Goldschmiedemeister Gerhard Thewis in Aachen
  • 1973 besondere Anerkennung Wettbewerb Degussa Wettschmieden
  • Gesellenprüfung in Münster
  • Weiterbildung im Förderungswerk Königstein
  • Ausbildung im Schmuck- und Uhreneinzelhandel bei Georg Abeler in Wuppertal.
  • Abschlussprüfung vor der IHK Wuppertal
  • Gesellentätigkeiten in Handwerk und Industrie in Büren und Hanau.
  • Volontariat im Silberschmiedehandwerk bei Silberschmiedemeister Peter Ferner in Schwäbisch Gmünd und in der Silberwarenindustrie bei Emil Hermann sen. in Waldstetten.
  • Besuch der zweijährigen Technikerschule in Schwäbisch Gmünd.
  • Prüfung zum staatlich geprüfter Techniker / Gestaltung Schmuck und Gerät
  • Dozententätigkeit im Seminar Titanverarbeitung im Fortbildungszentrum in Ahlen
  • Goldschmiedemeisterprüfung vor der Handwerkskammer Ulm
  • Abschlussprüfung des Bildungsgang Diamantgutachten in Königstein
  • Leitung der Goldschmiedewerkstatt in Firma Gerling in Witten.
  • Weiterbildung im Schmieden in der Europäischen Akademie Stiftung Pro Venezia in Venedig
  • Dozententätigkeit im Seminar der Goldschmied als Verkäufer im Fortbildungszentrum in Ahlen
  • Leitung der Goldschmiede im elterlichen Unternehmen
  • Wahl in den Prüfungsausschuss der Goldschmiedeinnung Münster
  • 1996 Übernahme des elterlichen Unternehmen Gold Fischer in Ahlen
    Sachverständigentätigkeit
  • 1996 Mitgliedschaft in der Innung
  • Wahl in den Vorstand der Goldschmiedeinnung Münster
  • Wahl zum Obermeister der Goldschmiedeinnung Münster
  • Berufung in den Aufsichtsrat des Fortbildungszentrum in Ahlen
  • Wahl in den Ausschuss für Geldangelegenheiten im Zentralverband
  • Wahl zum Sprecher des Referat Wirtschaft und Werbung im Zentralverband
  • Wahl zum Schatzmeister im DRK Ahlen
  • Verleihung der silbernen Ehrennadel des Zentralverbands
  • Initiator und Gründungsmitglied der Ahlener Hanse
  • Berufung in den Aufsichtsrat der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ahlen
  • Dozententätigkeit im Seminar "Schmuckgestalten mit Wachs" im Fortbildungszentrum in Ahlen
  • Verleihung der "Goldenen" ZV. Uhr durch Herrn Präsident Wiegleb
  • Verleihung des silbernen Ehrenbechers durch Herrn Landesinnungsmeister Hans Ulrich Jagemann
  • Wahl zum Aufsichtsratsvorsitzenden in der Europäischen Akademie der Juweliere, Gold- und Silberschmiede, FBZ, Ahlen
  • Wahl zum Landesinnungsmeister des Landesinnungsverbandes der Gold- und Silberschmiede sowie Juweliere Nordrhein-Westfalen